Kinderprogramm: D‘ Gschicht vode Esther – 22.03.2020

In diesem Video wird die Geschichte von Esther für die ganze Familie erzählt. Hier findest du noch passende Programmpunkte, die Ihr zusammen in der Familie machen könnt:

Kreuzworträtsel zur Geschichte (mit Lösung)

Kreuzworträtsel Esther

Rezept zu der Geschichte

 (Quelle: https://de.chabad.org/library/article_cdo/aid/475020/jewish/Hamantaschen-Ein-Backrezept-fr-Purim.htm) 

Auf Hamantaschen, das klassische Purimgebäck, freuen sich alle, alt und jung. Es gibt viele Arten von Hamantaschen; man kann sie aus einem guten süssen Hefeteig, aus Blätterteig oder gewöhnlichem Keksteig herstellen, und die Füllungen lassen sich beliebig kombinieren. Pflaumenmus und Mohn sind traditionell, aber man kann jede Art von Marmelade benutzen. 

Zutaten: 

4 Tassen Mehl
4 Eier
¾ Tasse Zucker
1 Tasse weiche Margarine
1 EL Orangensaft
1 TL Vanille-Extrakt
2 TL Backpulver
Prise Salz
1 TL Orangenschale 

 Füllungen: 

450 g vorbereitete Mohnfüllung oder
450 g dickes Pflaumenmus (Lekvar, Powidl) oder
450 g Erdbeer oder Aprikosenmarmelade

Alle Zutaten in eine grosse Schüssel geben und durchkneten. Je nach Konsistenz des Teigs bei Bedarf etwas Saft oder Mehl zugeben. Eine Kugel formen und in vier Teile teilen. Dünn ausrollen und mit einem Glas o.ä. Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises 1/2 bis 2/3 TL Füllung geben. Um ein Dreieck zu bilden, zuerst von rechts oben und von links oben den Teig über die Füllung legen, bis sich die umgeklappten Teile in der Mitte treffen, dann von unten das Dreieck schliessen.

Backofen auf 175°C vorheizen. Vor dem Backen den Teig mit geschlagenem Ei bepinseln. Die Hamantaschen auf ein gefettetes Backblech legen und etwa 20 Minuten backen. 

 

Basteln 

hr könnt aus Papier eine Krone basteln. Dafür könnt ihr aus einem Blatt die Krone ausschneiden und die Enden zusammenkleben. Die Krone könnt ihr nun so wie ihr es möchtet verzieren. Ihr könnt zum Beispiel als ganze Familie die Krone basteln, anziehen und dann zusammen die Hamantaschen essen und euch mitfreuen an diesem Fest.  

18 Antworten
  1. Claudia Rymann says:

    Au für Älteri isch diä Gschicht vo de Esther guet gsi zum lose!
    Du häsch sie maga guet verzellt.
    Danke Seline! Danke em ganze Team! Toll, euchi kreatve Ideä!
    Gottes Säge Claudia

    Antworten
    • Seline says:

      Liebe Claudia

      Danke vielmals für dein nettes Feedback, es freut mich, dass die Geschichte dir gefallen hat.:)
      Liebe Grüsse
      Seline

      Antworten
  2. Lynne says:

    Ich han höt das Video aglueget vom Chenderprogram es het mehr sehr gfalla idemmoment han ich gwösst das mehr nöd muess perfekt Sie. Und ich wünsche euch gsägniti Täg.Und no öpis ich Ben d Lynne ich bin 9Jahr alt Lg vo de Lynne.😘😘😘

    Antworten
    • Micha says:

      Liebe Lynne
      So schön zu hören, dass du unser Kinderprogramm gut fandest. So gut, dass du verstanden hast! Nein, perfekt musst du nicht sein und du darfst wissen, dass Gott dich trotzdem über Alles liebt. Liebe Grüsse vom ChrüzPunkt und bis nächste Woche im Himmelwärts online 🙂

      Antworten
    • Seline says:

      Liebe Lynne

      Es freut mich sehr zghöre, dass dir s Chinderprogramm gfalle hätt. Gott hätt dich ganz fest lieb, vergiss das nie.:)
      Liebi Grüess und bis am Sunntig bim nöchste Chinderprogramm 🙂

      Antworten
  3. Battaglia`s says:

    Danke vill Mal liebs Kids-Team! Mir hend dGschicht glosed, de Jim und d`Lea sind am Rätsel löse und Zoe macht sich hinder sGebäck! Ich han vor öppe 4 Wuche emale „Mohnfüllig“ in Düütschland kauft und nonig gwüsst, was ich demit wett bache – jetzt wird si bruucht! So genial!

    Antworten
    • Monique says:

      Hier ein paar Equivalenzen:
      1 Tasse/250 ml

      Mehl 150g
      Zucker 250g
      Braune Zucker 175g
      Butter 225 g
      Honig 350 g
      Semmelbrösel/Paniermehl 50 g
      Reis/ungekocht 200g
      Trockenfrüchte 175 g
      Haselnüsse/gehackt 75 g

      Antworten
  4. Samuel Holland says:

    Hoi Seline und das ganze Aufnahme-Team

    Vielen Dank für die Tolle Geschichte. Du hast eine echte Gabe!
    Danke für die tolle Spiele und das Rezept. Werde es heute Nachmittag testen.

    Holland’s Family

    Antworten
  5. D’Chilemuse says:

    Super
    Ich höre von verschieden Familien, dass diese Zeit nicht so einfach ist. Das die Kinder nicht verstehen, dass sie nicht die ganze Klasse nach hause einladen können.
    Ich hoffe, dass dies die Familie zusammenbringen kann und sie einen schönen gemeinsamen Tage verbringen können.
    Vielen Dank

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.