Kinder spielen!

Kinder spielen für ihr Leben gerne und sind oft auch kreativ mit Spielideen. Falls euch doch mal die Ideen ausgehen solltenfindet ihr hier einige Spiele für drinnen und draussenDiese Spiele könnt ihr als ganze Familie machen. 

 

Ab der 1. Klasse: 

 

ABC Spiel (indoor)

 

Dieses Spiel können eure Kinder gegeneinander oder miteinander spielen. Oder ihr könnt es gut auch mit euren Kindern spielen. Es geht darum, dass die Kinder und ihr zu jedem Buchstaben des Alphabets einen Gegenstand sucht und an einen abgemachten Ort bringt. Die Gruppe/ Person, die als erstes fertig ist, hat gewonnen. 

Ideen für Spielgruppen: Vater und Kind gegen Mutter und Kind, Kinder gegeneinander, etc. 

 

Wer bin ich 

?  ?  ?  ?

Material: Zettelchen mit Namen 

Jeder Mitspieler bekommt ein Zettelchen mit einm Tier auf den Rücken geheftet, so dass es alle gut sehen. Ihr könnt auch Personen aus der Bibel nehmen (z.B. David, Mose, Abraham, Josef, Paulus, Maria, etc.) oder bekannte Personen/ Sportler etc. 

Nun muss jeder durch Ja-Nein Fragen zum möglichen Tier/ zur möglichen Person herausfinden, wer er ist. Die Person darf Fragen stellen, bis ihre Fragen mit Nein beantwortet wurde.  

 

Kreuzworträtsel

Kreuzworträtsel 1

 

 Ab dem Kindergarten: 

 

Turmbau 

Dies ist mit Kappla/ Duplo/ Lego möglich. Ihr könnt zusammen oder gegeneinander bauen. Die Person, welche nach einer bestimmten Zeit einen möglichst hohen Turm gebaut hat, hat gewonnen. 

 

Ich sehe was, was du nicht siehst 

Ein Teilnehmer merkt sich ein Objekt und beschreibt es. Er sagt z.B.: «es ist rot». Die anderen Teilnehmer versuchen zu erraten, was es ist. Wenn jemand es erraten hat, darf er sich das nächste Objekt ausdenken. 

 

 Blind erraten 

Ihr könnt verschiedene Gegenstände zusammen suchen (z.B. Schwamm, Kieselstein, Würfel, Watte, Stoff, Styropor, Nastuch, etc.) Die Kinder verbinden sich die Augen und müssen blind die Gegenstände erraten. 

 

Ballone kaputt machen 

Alle Teilnehmer bekommen einen oder zwei Ballone an die Füsse gebunden. Nun geht es darum, auf die Ballone der anderen Teilnehmer zu stehen und diese kaputt zu treten. Der Teilnehmer, der am Schluss noch einen Ballon am Fuss hat, hat gewonnen.  

 

Bodehöckerlis 

Ihr könnt lustige Musik laufen lassen und die Kinder sollen sich dazu bewegen. Sobald die Musik aufhört, müssen die Kinder sich hinsetzen. Das Kind, welches als erstes sitzt, hat gewonnen. 

 

 

Hast du andere Spielideen? Teile sie hier unten mit uns allen! Danke!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.